Fotos Newsletter Instagram Facebook Kartenvorverkauf
Willkommen bei der KG SONN MÄNN 1951 e.V. ----- Online Kartenbestellung für unseren "Kölsche Ovend" am 05.05.2018 unter Veranstaltungen freigeschaltet -----

 

UNSERE GROSSE GARDE …

… besteht auf 15 jungen Tänzerinnen im Alter von 14 bis 20 Jahren. Trainiert wird  einmal wöchentlich, um in der Karnevalszeit mit dem Gardetanz zu begeistern. Neben dem normalen Training ging es dieses Jahr sogar das erste Mal ins Trainingscamp, wo sich neben tänzerischen Höchstleistungen auch nochmals zeigte, was für eine gute Truppe die Große Garde ist.
Steht der Tanz dann endlich, wird in der Karnevalssession von Biwak zu Biwak quer durchs Erkelenzer Land getourt
garde groß 2018

Gemeinsam viel Erreichen

Bereits seit vielen Jahren bietet Ihnen die Große Garde der KG Sonn Männ Klinkum ein hervoragendes Bühnenprogramm. Doch es gibt ein Problem: Die Tänzerinnen tanzen in Lumpen! Die Kostüme sitzen nicht mehr, sind alt, Knöpfe fehlen, Nähte sind offen und und und. Das soll sich nun ändern, um Ihnen auch in Zukunft eine tolle Bühnenshow zu bieten. Doch hierfür benötigen wir Ihre Hilfe!
  

In Summe sind die Kostüme rund 225 Jahre alt und haben bereits schätzungsweise 2.400 Stunden auf der Bühne verbracht.

– Zeit für was Neues! -

Neue Kostüm kosten viel Geld

Ein durchschnittliches Garde Kostüm kostet rund 450€. Für 15 Tänzerinnen benötigen wir also über 6.000€!
Diese Summe übersteigt die unsere finanziellen Möglichkeiten, zumal in den nächsten drei Jahren auch neue Kostüme für die weiteren Garden angeschafft werden müssen. 

 

Die Lösung: Crowdfunding

Um unserem Ziel näherzukommen nutzen wir eine Crowdfunding Plattform. Hier haben alle Privatpersonen und Selbstständige die Möglichkeit sich auch schon mit kleinen Beträgen zu beteiligen. Die Spenden werden in einem „Topf“ gesammelt. Wenn wir es schaffen bis zum 15.02.2018 insgesamt 3.000€ einzusammeln wird die Spendensumme verdoppelt und wir haben unser Ziel von 6.000€ für neue Gardeuniformen erreicht.
 

Die Große Garde hat zu diesem Projekt einen Film gedreht!  

 Spenden sind über die PSD Crowdfunding Plattform
„www. mehr-durch-gemeinsam.de“ möglich

 

Schon mit kleinen Beträgen viel bewegen. Das geht mit Crowdfunding.

Wir freuen uns auf Ihren nachhaltigen Beitrag für eine zukunftsorientierte Jugendarbeit.

Vielen Dank!

 

Liebe KG-Freunde, 

nach dem wahnsinnigen Erfolg unserer "Jubiläumsveranstaltung" im Mai diesen Jahres, freuen wir uns sehr, euch mitteilen zu können, dass es in 2018 eine Fortsetzung geben wird! 

 Am Samstag, den 05.05.2018 feiern wir mit euch im Forum Wegberg "Ne Kölsche Ovend".

Den Auftakt geben wieder De Kloetschköpp. Anschließend heizen uns mit den Klüngelköpp und den Paveiern zwei Top-Bands des Kölner Karnevals so richtig ein.

Plakat Party 2018 V7 low 

Der Vorverkauf läuft bereits auf vollen Touren...

Die Karten bekommt ihr - wieder zu einem Preis von 29,50 € inkl. aller Gebühren - hier:

- Klinkumer Schlemmer Stübchen (Alte Landstraße) 

- Mona’s Spielwaren (Am Bahnhof),

- Buchhandlung Kirch (Hauptstraße)

- Lebens Art (Passage Alt Berk) 

- per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Wir freuen uns auf einen schönen "Kölschen Ovend" mit euch! 

Für den Pressetext bitte Weiterlesen... anklicken:

„Ne Kölsche Ovend“ mit den Klüngelköpp und Paveiern

 

Aktualisiert (Montag, den 18. Dezember 2017 um 07:36 Uhr)

Weiterlesen...

 

Einen überraschenden und nicht erwartenden Sieg beim VKEL Bierkasten Curling fuhren die Männer der SONN MÄNN "Senioren-Mannschaft" ein.

Heute lief einfach alles nach Plan und nach einem spannenden Endspiel war die Freude an der Wegberger Eisbahn grenzenlos. Mit dem "Klinkum-Lied" feierte Ingo auf der Bühne und auch als Mitglied der Siegermannschaft mit den zahlreichen Fans vor der Bühne auf dem Rathausplatz.

Leider hatte diesmal unser Nachwuchsteam schon im ersten Spiel das Nachsehen, aber umso mehr unterstützten die Jungs unser Siegerteam an der Bande.

IMG 20171210 WA0041

IMG 20171210 WA0029

 

Aktualisiert (Montag, den 11. Dezember 2017 um 08:33 Uhr)

 

Traditionell wurde unser neues Kinderprinzenpaar für die Session 2017/2018 auf der Aktivenversammlung mit anschließender Sessionseröffnung inthronisiert.

Prinzenpaar 2018

Prinz Paul (Karduck) und Prinzessin Marie (Oden)

mit den Pagen Luise (Pingen) und Lotte (Karduck).

Begleitet werden diese erstmalig vom neuen Junior-Hoppeditz Emma (Bähren)

 

 
Wir haben 18 Gäste online
IMG_9914 (Small).jpg
NPG 5.0
Unsere Sponsoren
Banner